Nicht nur Tabletten bei Migräne! Die 5 besten Tipps

Einnahme von Schmerztabletten

Bei leichten bis mittelschweren Attacken helfen bei Migräne-Tabletten wie Paracetamol oder Ibuprofen (Apotheke). Sie dürfen jedoch nicht länger als drei Tage am Stück und nur an zehn Tagen im Monat eingenommen werden. Treten die lästigen Attacken öfter als dreimal im Monat auf, können bei Migräne verschreibungspflichtige Tabletten wie Triptane oder Beta-Rezeptoren-Blocker helfen. Mit ihnen lassen sich Anzahl und Dauer der Anfälle um bis zu 50 Prozent senken.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.