Verstecktes Gift in unserem Essen

Eier und Fleisch

Salmonelleninfektionen gehören zu den häufigsten Lebensmittelvergiftungen – Sie können ihnen vorbeugen, indem Sie tierische Nahrungsmittel richtig lagern und nur durchgegart verzehren. Salmonellen mögen eine Temperatur von 20-40 Grad – dabei vermehren sie sich am besten. Darum: Eier, Fleisch und Milchprodukte bei unter sieben Grad lagern und die Kühlkette nicht unterbrechen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.