Durch Johannisbeeren gesund und fit

Aus der Serie: Rote Beeren für den Kopf
4 / 7
Johannisbeeren gesund
Foto: Fotolia

Sowohl die roten als auch die fast schwarzen Sorten Johannisbeeren enthalten dreimal so viel Vitamin C wie eine Zitrone. Noch ein Grund, warum Johannisbeeren gesund sind:  Sie enthalten große Mengen an Kalium, wodurch überschüssiges Wasser aus dem Körper geschwemmt und der Blutdruck gesenkt wird.  Johannisbeeren haben von Ende Juni bis in den September hinein Saison.