Ohrstöpsel – gesund oder ungesund?

Redaktion PraxisVITA

Dürfen Kinder Ohrstöpsel tragen?

Unter 6 Jahren sollten Kinder keine Ohrstöpsel tragen. Ihre Ohren sind anfälliger für Entzündungen, außerdem besteht die Gefahr, dass die Stöpsel eingeatmet werden oder zu tief in den Gehörgang gepresst werden. Auch ältere Kinder haben häufig Probleme mit der Handhabung der Stöpsel. Setzen Sie Ihre Kinder so wenig Lärm wie möglich aus. Wenn Sie die Kleinen mit zu lauten Veranstaltungen nehmen, sind Lärmschutz-Kopfhörer der besser geeignete Gehörschutz als Ohrstöpsel.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.