Dünne Haare: Diese Frisuren sind schuld

Redaktion PraxisVITA

Haarausfall ist besonders für Frauen oft sehr belastend. Der Grund dafür ist häufig ganz einfach: die falsche Frisur. US-Forscher haben jetzt untersucht, welche Frisuren das Risiko für dünne Haare und Haarverlust am meisten erhöhen.

Schwangere Frau kocht essen
Einige Frisuren erhöhen das Risiko für dünne Haare und Haarverlust bei Frauen, zeigt eine aktuelle US-Studie Foto:  PeopleImages/iStock
 

Dünne Haare – die wahren Gründe

Ein neuer Look, nette Komplimente, ein besseres Körpergefühl – für viele Frauen gibt es kaum etwas, das dem Selbstvertrauen mehr Schwung verleiht, als eine neue Frisur. Doch einige davon können zu starkem Haarverlust führen, zeigt eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern der Johns Hopkins University in Baltimore. Das Team um Crystal Aguh kategorisierte verschiedene Frisuren danach, wie sehr sie das Risiko für dünne Haare und Haarverlust bei Frauen erhöhen.

„Die Haare sind ein Eckpfeiler von Selbstbewusstsein und Identität für viele Menschen. Doch ironischerweise führen einige Frisuren, die das Selbstbewusstsein verbessern sollen, zur Schädigung von Haaren und Kopfhaut. Dadurch können Haarausfall und dünne Haare begünstigt werden.“

Mädchen mit langen Haaren und Sommerkleidern
Haare 15 Tipps für schöne, lange Haare

 

Diese Frisuren können dünne Haare und Haarverlust verursachen

Besonders problematisch sind laut den Studienergebnissen straff getragene Frisuren wie ein fester Zopf oder Dutt. Der Grund: Durch den ständigen Zug an den Haaren kommt es zu Entzündungen an den Haarfollikeln – die Stellen, an denen die Haare in der Kopfhaut verwachsen sind. Vernarben diese Entzündungen, hat das zur Folge, dass an den betroffenen Stellen keine Haare mehr nachwachsen können. Fallen dort Haare aus, bleiben kahle Stellen zurück. Auch dünne Haare sind eine Folge der Frisuren.

 

5 Tipps für gesunde Haare

Ihr Haar sieht spröde und kraftlos aus? Keine Sorge – im Video zeigen wir Ihnen die 5 besten Tipps für gesundes Haar.

 
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.