Verspannungen lösen: Die 10 besten Massagegriffe

Drücken

Stirnrunzeln und Spannungskopfschmerzen treten meist zusammen auf. Das hilft: Verschränken Sie die Finger und legen Sie die Daumen an die Nasenwurzel. Üben Sie etwas Druck aus und ziehen Sie die Daumen nach oben zur Stirn. Sechsmal wiederholen. Die Massage entspannt das Gesicht, kann Fältchen entgegenwirken.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.