Drastischer Rückgang der Corona-Zahlen! Diese Werte machen Hoffnung

Ines Fedder Medizinredakteurin

Der Inzidenz-Wert von 50 gilt als maßgebend für den weiteren Corona-Fahrplan. Und genau dieser Wert rückt dank eines drastischen Rückgangs der Corona-Zahlen immer näher. Zwei Städte erfüllen soagr bereits den Grenzwert.

Inhalt
  1. RKI meldet: Inzidenz-Wert sinkt erstmals wieder unter 100
  2. 50er-Inzidenz-Wert: Diese zwei Städte machen es vor
  3. Münster meldet einen Inzidenz-Wert von unter 40
  4. Tübingen unter 50er-Inzidenz: Das Erfolgsrezept
  5. Ende des Lockdowns näher als gedacht?

Der bundesweite Corona-Inzidenz-Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner rückt immer näher. Nachdem das Robert Koch-Institut (RKI) zunächst eine Verzögerung der Zahlen-Übermittlung bekannt gab, steht am Donnerstagvormittag fest: Deutschland meldet so niedrige Infektionszahlen wie zuletzt Ende Oktober. 

Mehrere FFP2-Masken und eine Hand
Service 3,5 Mio. fehlerhafte FFP2-Masken verteilt! Bundesland fordert Schadensersatz

 

RKI meldet: Inzidenz-Wert sinkt erstmals wieder unter 100

Wie das Robert Koch-Institut am 28. Januar mitteilte, beträgt der Inzidenz-Wert in Deutschland am Donnerstag nur noch 98 – und sinkt damit erstmals wieder unter 100. Zudem wurden dem RKI 17.553 Neuinfektionen innerhalb 24 Stunden gemeldet.

Zuletzt wurde ein Sieben-Tage-Inzidenz-Wert unter 100 am 29. Oktober verzeichnet. Die Werte zeigen deutlich einen Aufwärts-Trend in der Pandemie-Bekämpfung, müssen jedoch dennoch mit Vorsicht betrachtet werden. So sind in der vergangenen Woche weniger Menschen auf das Coronavirus getestet worden als zuvor. Zudem kommt es erfahrungsgemäß immer noch zu Nachmeldungen. Dennoch: Im Vergleich zum Höchstwert am 22. Dezember (7-Tage-Inzidenzwert 197,6) hat sich die Inzidenz beinahe halbiert.

Auf Länderebene wurden die höchsten Inzidenz-Werte von den Bundesländern Thüringen und Sachsen-Anhalt übermittelt. 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Service Spahn prophezeit: Lockerungen noch im Winter

 

50er-Inzidenz-Wert: Diese zwei Städte machen es vor

Der immer wieder herangezogene Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche rückt laut den aktuellen Zahlen somit immer näher. Es gibt sogar Städte, die diesen Inzidenz-Wert bereits erreicht haben. So melden unter anderem Münster und Tübingen einen Wert, der für eine mögliche Öffnung und Lockerung der Corona-Maßnahmen entscheidend ist. 

Bundeskanzlerin Angela Merkel
Service Vor Bund-Länder-Gipfel: Diese Lockerungen planen die Länder

 

Münster meldet einen Inzidenz-Wert von unter 40

Die Stadt Münster meldet aktuell (Stand: 28.01.21) einen Inzidenz-Wert von 33,6 – und befindet sich damit weit unter dem geforderten Wert von 50, bei dem eine Kontaktnachverfolgung der Gesundheitsämter wieder möglich sein soll. Der Krisenstabschef Wolfgang Heuer (SPD) erklärte gegenüber dem „Focus“, dass das solidarische Verhalten der Stadt einen maßgeblichen Beitrag zur niedrigen Inzidenz leiste. „Schon bei anderen Krisenlagen in den vergangenen Jahren hat sich ein großes Solidaritätsgefühl gezeigt. Diese Grundhaltung erleichtert es jetzt, durch die aktuelle Krise zu kommen“, so Heuer.

 

Tübingen unter 50er-Inzidenz: Das Erfolgsrezept

Ein weiteres Musterbeispiel, welches immer wieder herangeführt wird, wenn es um niedrige Inzidenz-Werte geht, ist Tübingen. Die Stadt liegt mit seinem aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 49 (Stand 27.01.) knapp unter der 50er-Marke. Ein Grund für den Erfolg bei der Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus: flächendeckende und kostenlose Testungen.

Eine Pflegerin mit Maske und Visier im Gespräch mit einer Bewohnerin eines Altenheims
Information Corona-Bekämpfung: Warum Tübingen so erfolgreich ist

 

Ende des Lockdowns näher als gedacht?

Das Ende des Lockdowns könnte allem Anschein nach früher kommen, als zunächst vermutet. Entwickeln sich die Zahlen so positiv weiter, könnte ersten Hochrechnungen zufolge der Inzidenz-Wert von 50 bereits in einem Monat landesweit erreicht werden.

Quellen:

Coronavirus-Inzidenz in Deutschland sinkt laut RKI unter 100, in: spiegel.de
Schon seit Monaten da, wo Merkel hinwill: Wie 2 Städte die magische 50 knackten, in: focus.de

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.