Richtig husten will gelernt sein – die besten Tipps

Diszipliniert husten

Wenn sich der Reiz nicht unterdrücken lässt, nicht hemmungslos "drauflosbellen", sondern vornehm hüsteln. Halten Sie die leicht geöffnete Faust vor den Mund, blähen Sie die Wangen auf, und husten Sie vorsichtig und kontrolliert in die Faust hinein. Das verhindert, dass beim Husten kleine Risse auf der Schleimhaut entstehen. Ganz wichtig, um eine Weitergabe der Viren zu verhindern, anschließend für mindestens 30 Sekunden lang die Hände mit Seife waschen. Wenn Sie unter starkem Husten leiden, bei dem der Hustenreiz nicht mehr unterdrückt werden kann, sollten Sie gründsätzlich in die Armbeuge husten. Auf diese Weise werden die Viren nicht so schnell weitergegeben wie über die Hand.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.