Wie funktioniert der Corona-Impfpass?

Redaktion PraxisVITA

Der digitale Impfpass für Corona ist in Vorbereitung und soll mit Einführung im Sommer Reisefreiheit bringen. Aber wie funktioniert er eigentlich?

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Was ist der digitale Impfausweis für Corona?
  2. Wie funktioniert der digitale Impfpass?
  3. Wofür soll der digitale Impfausweis genutzt werden?
 

Was ist der digitale Impfausweis für Corona?

Der digitale Impfausweis soll das Leben und Reisen erleichtern und wird deshalb von vielen sehnsüchtig erwartet: Der europaweit gültige Corona-Impfpass rückt näher, die EU-Mitgliedsstaaten wollen das Vorhaben vorantreiben. In Deutschland wird der digitale Impfnachweis voraussichtlich als Barcode auf dem Smartphone kommen – kostenlos. Doch auch das „gelbe Heft“ bleibt als Papierform gültig.

Stark übergewichtige Frau im grünen Shirt, sitzend, Rücken zur Kamera
Service Corona-Impfung: Hat sie eine schwächere Wirkung bei Fettleibigkeit?

 

Wie funktioniert der digitale Impfpass?

Das Bundesgesundheitsministerium arbeitet an der freiwilligen elektronischen Impfbestätigung, für die in Krankenhäusern, Impfzentren und Praxen Daten zu Zeitpunkt, Impfstoff und Chargennummer gespeichert werden. Daraus wird dann ein sogenannter 2-D-Barcode erstellt, den man mit einer App aufs Smartphone scannen oder als Ausdruck zum späteren Scannen mitnehmen kann. Das soll bis Ende Juni erfolgen.

COVID-19 Impfstoff und Spritze sitzen über blauem Finanzdiagramm
Service Freiheiten für Corona-Geimpfte: Bundesjustizministerin will nicht bis Sommer warten

Mithilfe einer weiteren App sollen nicht nur staatliche Stellen (z. B. beim Grenzübertritt) den Nachweis lesen können, sondern auch private, etwa Hotels oder Veranstalter. Wer kein Smartphone hat oder es verliert, legt den Papier-Impfpass oder einen aktuellen negativen Corona-Test vor.

Mann mit Maske sitzt auf dem Sofa, ein Kissen im Arm, und hält sich den Kopf
Krankheiten & Behandlung Schützt die Corona-Impfung vor Long-COVID?

 

Wofür soll der digitale Impfausweis genutzt werden?

Im Laufe des Jahres dürfte der Impfeintrag (ob auf Papier oder digital) eine Zutrittsbedingung werden, etwa für Theater, Kinos, Restaurants. Als erster Reiseanbieter hat Alltours angekündigt, ab Herbst wahrscheinlich, in seinen Clubhotels nur noch Urlauber mit Impfnachweis von Corona aufzunehmen. 

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.