Augenprobleme im Sommer? 7 Tipps für schöne Aussichten

Die perfekte Sonnenbrille – worauf Sie achten sollten

Hier gilt keinesfalls ,,Je dunkler, desto besser". Denn die Tönung sagt nur etwas über den Blend-, aber nicht über den UV-Schutz aus. Achten Sie daher unbedingt auf das UV-400-Kennzeichen. Wichtig ist ansonsten Mut zur Größe: Idealen Schutz bieten Gläser, die bis zu den Brauen und seitlich über den Gesichtsrand reichen. Graue Gläser sind gut für den Straßenverkehr geeignet (optimale Farbwiedergabe). Braune Gläser verbessern das Kontrastsehen, sicher für den Straßenverkehr. Grüne Gläser sind optimal für Tennisspieler: Gelbe Bälle sind besser erkennbar. Lila Gläser verändern die Wahrnehmung von Signalfarben, nichts fürs Auto!

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.