Die größten Risikofaktoren

Aus der Serie: 7 Fakten zum Schlafapnoe-Syndrom
4 / 8
Zigarette
Foto: Fotolia

Folgende Risikofaktoren begünstigen ein Schlafapnoe-Syndrom: Übergewicht, Rauchen, Alkohol, die Einnahme von Schlaf-, Beruhigungs- und Allergiemitteln sowie Nasenpolypen, eine Nasenscheidewandverkrümmung und Fehlstellungen des Unterkiefers.