Sprech-Fahrplan: In welchem Alter redet man wie am besten mit seinem Kind?

Die ersten sechs Monate nach der Geburt

Wenn Sie in den ersten sechs Monaten nach der Geburt die Aufmerksamkeit Ihres Babys suchen, dann heißt es albern sein. Studien haben nämlich gezeigt, dass Säuglinge auf Baby-Sprache am besten reagieren. Bis vor kurzem waren Forscher noch davon ausgegangen, dass man mit Babys ganz normal wie mit Erwachsenen zu sprechen soll, damit die Kleinen von Anfang an lernen, richtig zu sprechen. Wissenschaftler der Rutgers University-Newark haben in einer neuen Studie aber gezeigt, dass Neugeborene am ehesten auf Babysprachen ansprechen. Das läge daran, dass Vokale stärker auseinander gezogen werden und die wichtigsten Wörter im Satz stärker betont werden. Auch übertriebenes Gesichtsmimik hilft Ihrem Baby dabei, Kommunikation schneller zu erlernen. Ihr Kind wird es Ihnen mit einem süßen Gebrabbel danken.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.