Die besten Naturheilmittel für einen empfindlichen Magen

Übelkeit, Krämpfe, Sodbrennen – die Ursachen sind häufig unbedenklich und lassen sich sanft behandeln. Hier erfahren Sie, wie das funktioniert.

 

Ein empfindlicher Magen kann peinlich sein

Die Bilder gingen um die Welt: Während einer öffentlichen Rede stockte Bill Clinton (67) sekundenlang. Die eine Hand legte er auf den Bauch, die andere vor den Mund – eine typische Geste bei Sodbrennen. Eine unangenehme Szene. Genau so ergeht es Millionen anderer, die ebenfalls von einem empfindlichen Magen betroffen sind.

Ein empfindlicher Magen kann viele Ursachen haben - oft bleiben sie sogar komplett unklar. Die gute Nachricht für Betroffene: Es gibt viele Naturheilmittel, die schnell helfen.

Mehr Infos dazu finden Sie in unserer Bildergalerie "die besten Naturheilmittel für einen empfindlichen Magen"!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.