Erkältung im Sommer schnell und effektiv behandeln

Redaktion PraxisVITA

Die besten Mittel gegen Schnupfen

Gut, wenn man im Umgang mit der Nasendusche geübt ist: Ohne Nebenwirkungen und Austrocknen der Nasenschleimhaut spült man damit Erreger aus. Nasenduschen und Salze für die wirksame Spüllösung gibt es in der Apotheke. Schnelle Hilfe bei Halsschmerzen bieten Lutschtabletten mit Hyaluronsäure. Sollten sich die Nebenhöhlen zusetzen, empfehlen Experten den schleimlösenden, antientzündlichen und antibakteriellen Naturstoff Soledum-Cineol. Auch gut, um die Nebenhöhlen frei zu halten und eine Bronchitis zu vermeiden: der natürliche Wirkstoff-Mix Myrtol).

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.