Die besten Hausmittel gegen Hämorrhoiden

1 / 9
Frau steht vor Toilette
Der Gang zur Toilette fällt schwer? Mit unseren Hausmitteln gegen Hämorrhoiden ist das Vergangenheit Foto: shutterstock

Die besten Hausmittel gegen Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind natürliche Gefäßpolster am Ende des Mastdarms, die dem Feinverschluss des Afters dienen. Sie können jucken und schmerzen, wenn sie sich ausweiten und nach außen stülpen.

Ursachen für Hämorrhoiden sind etwa eine Bindegewebsschwäche, Übergewicht oder zu starkes Pressen auf der Toilette. Unbehandelt können die Gefäße sogar platzen.

Es gibt aber Hausmittel, die dabei helfen können, lästige Hämorrhoiden-Beschwerden zu lindern und kleine Blutungen sowie Juckreiz zu stoppen.

Jetzt durch die Bildergalerie klicken und die besten Hausmittel gegen Hämorrhoiden entdecken.

VIDEO: Was sind Hämorrhoiden?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.