Die 8 größten Schlafräuber

Die Beine kribbeln

Rund vier Millionen Menschen kommen nachts nicht zur Ruhe, weil ihre Beine unerträglich kribbeln, zucken und schmerzen. Restless-Legs-Syndrom (RLS) – unruhige Beine – nennen Mediziner diese Erkrankung, die durch eine Fehlsteuerung im zentralen Nervensystem ausgelöst wird. Gerade in Entspannungsphasen werden Nervenimpulse im Gehirn so verstärkt, dass es zu den Beschwerden kommt. Bei leichtem Kribbeln haben sich Chininsulfat-Tabletten bewährt, bei dauerhaften Problemen kann ein Nerven-Spezialist (Neurologe) wirksame Medikamente verschreiben.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.