Hilfe, mein Lieblingssport macht...

...dicke Oberschenkel

 

Woher kommt's? Skifahren!

Skifahren geht zwar voll in die Beine. Aber die wenigsten von uns sind so oft auf der Piste, dass die Oberschenkelmuskeln davon optisch explodieren. Wer allerdings auch sonst viel für die unteren Extremitäten tut, zum Beispiel mit Krafttraining, könnte aus der Ski-Saison mit etwas kräftigeren Beinen herausgehen.

 

Das hilft

Beim Skifahren selbst können Sie nichts ändern. Wer also zu kräftigen Oberschenkeln neigt, sollte im Winter auf zusätzliches Beintraining verzichten. Psst: Auch Winterpfunde können sich hier bemerkbar machen – dann ist nicht der Muskel die Ursache für den wachsenden Umfang, sondern das Fett darüber.

 

Das hilft dagegen

Schwimmen

  • Schwimmen trainiert den Oberkörper mit, der beim Skifahren eher vernachlässigt wird!

Yoga

  • Yoga macht lange Muskeln und fördert so die Beweglichkeit und Balance auf Skiern!

Tanzen

  • Tanz-Workouts wie Zumba lassen das Oberschenkelfett schmelzen – die Beine verlieren an Umfang.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.