Deutsche Forscher finden Parkinson-Heilmittel im Joghurt

Joghurt heilt Parkinson
Deutsche Forscher haben ein Heilmittel gegen Parkinson gefunden – in linksdrehendem Joghurt © Fotolia

Durch Parkinson geschädigte Nervenzellen können vollständig geheilt werden. Das zeigen Forscher in einer aktuellen Studie. Die Sensation: Das Heilmittel für die gefürchtete Krankheit ist einfach zu beschaffen und auch für den deutschen Markt längst zugelassen – Joghurt mit linksdrehender Milchsäure.

Für Wissenschaftler des Dresdner Max-Planck-Instituts für molekulare Zellbiologie war es eine zufällige Entdeckung. Die Ergebnisse der kürzlich veröffentlichten Studie könnten die Behandlung von Parkinson revolutionieren. Während die Wissenschaftler die Reaktion eines bestimmten Wurms auf Wasserentzug untersuchten, fiel ihnen der sensationelle Effekt auf.

 

Joghurt mit überraschender Wirkung

Einer ihrer Versuchswürmer hatte einen Gen-Defekt entwickelt, der auch beim Menschen auftreten kann und zu der Nervenkrankheit Parkinson führt. Im Zuge des Versuchsaufbaus stellten die verblüfften Forscher schließlich fest, dass die zerstörten Nervenzellen des Wurmes durch die Behandlung mit sogenannten D-Laktat – auch bekannt als Joghurtkulturen mit linksdrehender Milchsäure – vollständig geheilt worden waren.

 

Parkinson zerstört die Energieversorgung von Nervenzellen

Die Forscher schreiben in der Studie, dass der Defekt des sogenannten DJ-1-Gens dazu führt, dass Nervenzellen nicht mehr über die Mitochondrien mit Energie versorgt werden, wodurch die Gehirnzellen verhungern und sich zurückbilden – die Folge ist Parkinson. Die Entwicklung eines Parkinson heilenden Joghurtprodukts wird nach Aussagen der beteiligten Wissenschaftler "ganz schnell gehen", da Joghurt mit linksdrehender Milchsäure in Form des sogenannten Bulgarenjoghurts bereits im Laden zu kaufen ist und deswegen eine sonst so umständliche Zulassung von neuen Wirkstoffen in diesem Fall nicht notwendig ist.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.