Warum richtiges Gehen den ganzen Körper entlastet

Der optimale Schuh muss drei Kriterien erfüllen

Er muss passen und bequem sein. Viele Frauen quälen sich täglich in viel zu enge Modelle hinein. Die Absatzhöhe sollte zwischen einem halben und höchstens drei Zentimetern liegen. Natürlich wollen viele Frauen auch mal High Heels tragen. Bleibt das die Ausnahme, verkraftet ein gesunder Fuß das problemlos, vor allem mit Gelkissen. Die Sohlen sollten weder zu dick noch zu starr sein und die Schritte leicht dämpfen. Aber wirklich nur leicht. Der ganze Fuß muss noch deutlich spüren können, auf welchem Untergrund er auftritt. Wie auf einer Wolke zu gehen, ist unnatürlich und ungesund und begünstigt die Bildung eines Fersensporns.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.