Essen & Trinken

Der Gesund-Abnehmen-Blog Tag 25: Kindheitserinnerungen

FImmer öfter frisches Obst
Frisches Obst, auch gerne schon vorgeschnitten, steht immer öfters auf meinem Speiseplan © privat

Liebe Praxisvita-Gemeinschaft,

ich bin ein wenig verunsichert von meiner jetzigen Diät. Es ist verdammt schwierig, so viel Fett zu mir zu nehmen, wie mir von Lifesum vorgegeben wird und gleichzeitig aber so wenig Kohlenhydrate. Gerade in einer Zeit, in der es draußen so warm ist, fällt es mir besonders schwer, fettige Sachen zu essen. Ich werde es daher nicht schaffen, den vorgegebenen Fettwert zu erreichen. Aber so schlimm wird das schon nicht sein.

Zum Frühstück esse ich eine Scheibe Schwarzbrot (88 Kcal), dazu Mortadella (47 Kcal).

Zum Mittag habe ich keinen großen Hunger. Meine Freundin hat mir heute zwei Scheiben Brot mitgegeben (135 Kcal).

Als Zwischenmahlzeit nehme ich eine Banane (125 Kcal) zu mir. Die hat zwar viele Kohlenhydrate, aber ich brauche noch eine kleine Stärkung bis zum Abend.

Ich freue mich schon sehr auf meinen Urlaub, der nächste Woche anfängt. Als ich noch klein war, sind wir eigentlich immer nach Skandinavien gefahren. Ich glaube, ich war schon in jeder Ecke Dänemarks. Gut, das ist auch kein großes Land, aber trotzdem gibt es da viele verschiedene Landschaften zu entdecken. Auch in Schweden war ich öfters, ein wundervolles Land: Je weiter nördlich man kommt, desto weniger Menschen sieht man. Da fährt man 30 Minuten auf einer großen Straße durch den Wald und sieht kein Auto, höchstens mal einen Elch. Jetzt fahren wir wieder nach Dänemark. Daher muss ich gestehen, dass ich in den letzten Jahren mehr und mehr Fan vom Süden Europas geworden bin. Vor allem Mallorca hat es mir angetan. Als ich letztes Jahr dort war, habe ich alleine durch das gesunde Essen und die viele Bewegung (Schwimmen, Wandern etc.) fünf Kilo in zwei Wochen abgenommen. Aber ich werde natürlich auch in diesem Urlaub versuchen, weiter abzunehmen. Ferien dürfen kein Grund für mich sein, in alte Verhaltensmuster zu verfallen.

Mein Abendessen besteht aus einem panierten Schnitzel (322 Kcal) und einer mittleren Portion Pommes (240 Kcal) dazu ein wenig Mayonnaise (89 Kcal).

Am späteren Abend trainiere ich noch an meinem Boxsack (-218 Kcal).

Ich habe heute zu viele Kohlenhydrate gegessen und bin 10 Gramm über meiner Vorgabe. Die anderen Nährstoffwerte liegen alle im grünen Bereich.

Gesamtbilanz:

Ziel: 1802 Kcal

Gegessen: 1117 Kcal/   Kcal über: 903/   Training: -218 Kcal

Kohlenhydrate: 134/ 124g, Eiweiß: 51/101 g, Fett: 42 /123 g

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.