Der Gesund-Abnehmen-Blog Tag 18: Wichtigster Faktor beim Abnehmen: Kilokalorien

Ein Kugel Eis in der Mittagspause ist ein nette kleine Sünde
Eine Kugel Eis in der Mittagspause ist eine nette kleine Sünde © privat

Liebe Praxisvita-Gemeinschaft,

heute ist der 18. Tag meiner Lifesum-Diät und ich bin immer noch hoch motiviert. Ich fühle mich schon deutlich wohler. Es ist noch ein weiter Weg bis zu meinem Ziel, wieder normalgewichtig zu sein, aber ganz dünn will ich auch nicht werden. Ich bin nicht der Typ dafür. Aber halt nicht übergewichtig. Ich freue mich jeden Tag, wenn ich morgens einmal auf die Waage steige und sehe, dass es wieder ein paar hundert Gramm weniger sind.

Ich habe von einigen Leuten den Einwand gehört, dass es doch nicht dauerhaft funktionieren kann, alleine durch so eine App abzunehmen und ich stattdessen gesünder essen sollte. Meine Antwort: Es stimmt nicht, dass mehr Obst und Gemüse zu essen, beim Abnehmen den größeren Erfolg bringt. Neue Studien zeigen, dass es auf die Kilokalorienzahl ankommt und nicht auf das Essen an sich https://www.praxisvita.de/diaet-mythos-entlarvt-mehr-obst-und-gemuese-macht-nicht-schlank. Gewicht verliert man nur dadurch, dass man sich an eine vorgegeben Kilokalorienzahl hält.

Mein Frühstück besteht heute aus einer Scheibe Schwarzbrot (88 Kcal) und einer Scheibe Mortadella (47 Kcal). Dazu ein kleines Glas Apfelschorle (150ml/ 36 Kcal).

Die Mittagspause kommt heute schneller als gedacht und ich habe Glück, es ist wieder Markt bei uns in der Innenstadt: die Chance beim Fischstand ein leckeres Backfischbrötchen (427 Kcal) zu essen. Später trinke ich noch ein kleines Glas Apfelschorle (36 Kcal). Und es gibt eine Kugel Eis (96 Kcal).

Nach der Arbeit gehe ich gemeinsam mit Kollegen in einer Bar noch etwas trinken. Zwei Cocktails (Tequilia Sunrise/ 427 Kcal) und viele nette Gespräche später gehe ich nach Hause und esse noch Tomaten mit Mozzarella (357 Kcal).

Heute bin ich mit allen meinen Nährstoffwerten im grünen Bereich geblieben. Von meinen vorgegebenen 1803 Kcal habe ich 1465 Kcal verbraucht. Im Internet recherchiere ich noch nach eiweißhaltigen Gerichten, denn ich nehme momentan zu wenig Eiweiß zu mir. Und schließlich geht es bei der ISO-Diät darum, möglichst ausgeglichen zu essen.


Hier geht es zum Forum

Gesamtbilanz:

Ziel: 1802 Kcal

Gegessen: 1465 Kcal/ Kcal übrig: 242 Kcal

Kohlenhydrate: 148 g/ 150 g, Eiweiß: 31g/ 150 g, Fett: 60/ 67 g

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.