Der Gesund-Abnehmen-Blog: Mein Start in ein gesünderes Leben

Ich mit der Lifesum-App auf meinem Handy
Ich mit der Lifesum-App auf meinem Handy

Liebe Praxisvita-Gemeinschaft,

ich bin Julian, 28 Jahre alt, lebe in Hamburg zusammen mit meiner Freundin und bin seit etwa vier Jahren übergewichtig. Gerade hatte ich eine Woche Urlaub und wie sollte es anders sein, habe ich mal wieder ausgiebig und ungesund gegessen. Ich bin kein Fan von Diäten, will jetzt aber endlich unbedingt abnehmen, um mich wieder wohler zu fühlen! Ich habe im Internet viele Seiten gefunden, die wahre Wunder in Sachen Gewichtsabnahme versprechen – die meisten Tipps haben mich aber nicht überzeugt, weil es dort immer um Verzicht oder um eine Ernährungsumstellung ging, das ist nicht so mein Ding.

Irgendwann bin ich auf der Seite der App Lifesum gelandet (www.lifesum.com/de). Die ist in Deutschland noch nicht so bekannt, hat aber schon mehrere Millionen Mitglieder. Das Konzept überzeugt mich. Daher habe ich mich entschieden: Ich werde diese App jetzt einmal ausprobieren! Ist auch ganz einfach zu installieren, die App kann ich kostenlos auf meinem Smartphone, Computer oder Android-Gerät herunterladen. Um die App zu nutzen, muss ich beim App Store oder bei Google play angemeldet sein. Ich habe mir die App bei Google play besorgt und meine Freundin im App Store. Den Weg über den App Store fand ich deutlich einfacher und schneller! Auf der Startseite kann man sich dann registrieren. Dafür muss man ein paar Daten angeben: Wie groß bin ich, wie alt, was ist mein Job, wie viel wiege ich und was möchte ich wiegen. Am Schluss eine E-Mail Adresse angeben – fertig.

Heute ist also mein erster Tag mit der Lifesum-App. Ich gebe einige Daten ein, wie viel wiege ich (106 KG), was ist mein vorläufiges Wunschgewicht (90 KG), wie groß bin ich (1,84 cm) und was ist meine berufliche Tätigkeit (Bürojob). Das Programm rechnet mir jetzt aus, wie lange ich brauche, um mein Ziel zu erreichen – etwa 16 Wochen, das hört sich doch gut an. Jetzt kann ich in einer Grafik (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) auswählen, wie viel ich am Tag zu mir nehme und ob das, was ich esse, zu viel ist oder das Falsche. Das heißt, ich soll jetzt nur noch insgesamt 1803 Kcal zu mir nehmen. Optimal wäre eine Zufuhr von 225 Gramm Kohlenhydraten, 90 Gramm Eiweiß und 60 Gramm Fett. Diese Werte darf ich aber auch nicht überschreiten, um mein Abnehmziel zu erreichen.

Und so sollen die Pfunde wirklich purzeln? Ich bin gespannt, ob das funktioniert! Ich werde versuchen, mich diszipliniert daran zu halten und Euch in diesem Blog von meinen Fortschritten erzählen. Ich hoffe, dass es mir hilft, abzunehmen und ich anderen zeigen kann, ob und wie Lifesum mich dabei unterstützt hat. Die nächsten Wochen werden es verdeutlichen... Was sagt Ihr dazu? Schreibt mir gerne in unserem Lifesum-Forum.

Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.