Fünf gute Gründe, um mehr Kürbis zu essen

Redaktion PraxisVITA

Der beste Herzschutz

Kürbis enthält besonders viel Kalium. Dieser Mineralstoff sorgt dafür, dass das Herz ruhig und gleichmäßig schlägt – und kann selbst Herzrhythmusstörungen lindern. Damit beugt Kalium auch der Bildung von Blutgerinnseln vor, die Herzinfarkte und Schlaganfälle auslösen können. Etwa 300 Gramm Kürbisfleisch decken den Tagesbedarf an Kalium. Dafür muss der Kürbis jedoch frisch verzehrt werden, denn beim Kochen geht das Mineral verloren.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.