Den Magendruck links liegen lassen

undefined
© shutterstock

Seitenschläfer, die oft Sodbrennen haben, sollten sich zum Einschlafen am besten auf die linke Seite legen. Denn der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre wird in dieser Position erschwert – und das beugt Sodbrennen vor. Anders in rechter Seitenlage: Der Magen befindet sich dann über der Speiseröhre, das fördert den Rückfluss.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.