Übersicht

Dauerlärm schadet Kindern

undefined
© imago

Die Hirnleistung von Kindern leidet unter einer ständig hohen Geräusch-Belastung. So das Ergebnis einer EU-weiten Studie mit Neun- bis Zehnjährigen. Liegt die Schule in einem vom Fluglärm belasteten Gebiet, nimmt die Lernfähigkeit bei Kindern ab und sie können das Gelernte nur schlecht behalten, z. B. brauchen sie einen Monat länger, um Lesen zu lernen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.