Dauer-Stress und überhöhte Ansprüche

Aus der Serie: Gehirn trainieren: So bringen Sie Ihr Gedächtnis auf Trab
12 / 12
gestresste Frau
Foto: shutterstock

Dauer-Stress und überhöhte Ansprüche schaden nicht nur unserem Herzen, sondern auch dem Gehirn. Denn ein ständig erhöhter Spiegel des Stresshormons Cortisol hemmt die Neubildung und Regeneration wichtiger Nervenzellen. Entspannungsübungen oder Yoga helfen, den Cortisolspiegel wieder zu senken.