Das 7-jährige Terminator-Mädchen

Chromosomen
Olivia leidet an einem seltenen Gendefekt, bei dem Teile des Erbguts fehlen © Fotolia

Die siebenjährige Olivia Farnsworth aus England scheint übermenschliche Kräfte zu haben: Sie wird weder müde noch hungrig und spürt keinen Schmerz. Was steckt hinter dem Terminator-Phänomen?

Im Kindergarten fiel die kleine Olivia so unglücklich hin, dass die unteren Schneidezähne durch die Oberlippe traten. Die Wunde blutete stark und musste später operiert werden. Die natürliche kindliche Reaktion wäre in so einem Fall lautes Geschrei – doch Olivia reagierte gar nicht, sie weinte nicht einmal.

Spätestens zu diesem Zeitpunkt war klar, dass Olivia anders ist als andere Mädchen. Sie spürt keinen Schmerz, bekommt keinen Hunger und wird nicht müde. Der Grund für diese Besonderheiten: Olivia leidet an einer extrem seltenen Chromosomenmutation – ein Teil ihres genetischen Materials fehlt. Der sogenannte Chromosom-6p-Defekt kommt weltweit rund 100 mal vor – doch laut der britischen Zeitung Dailymail glauben Olivias Ärzte, dass das Mädchen die einzige Betroffene sei, bei der alle drei Symptome auf einmal vorliegen.

Schon als Säugling verhielt sich Olivia anders als andere Babys: Ab einem Alter von neun Monaten schlief sie tagsüber nicht mehr, außerdem weinte sie nie.

 

Olivia hat keine Angst vor Schmerzen

Das große Problem ihres Gendefekts ist aus Sicht von Olivias Mutter, Niki Trepak, dass ihre Tochter kein Gefühl für Gefahr entwickelt, da sie bisher keinerlei schmerzhafte Erfahrungen gemacht hat. Vor einigen Jahren wurde sie von einem Auto erfasst und einige Meter die Straße entlanggeschleift. Die Haut an ihrer Hüfte war komplett abgeschürft. Ihre Mutter und Geschwister brachen in entsetztes Schreien aus – doch Olivia stand auf, ging weiter und fragte: „Was ist los?"

Auch Olivias Essverhalten bereitet ihrer Mutter Sorgen – denn da das Mädchen keinen Hunger kennt, isst sie nur, wenn und worauf sie gerade Lust hat. Eine Zeitlang bestand ihre Ernährung nur aus Milchshakes. Damit sie abends einschlafen kann, ist sie auf Schlafmittel angewiesen. Die Siebenjährige neige außerdem zu gewalttätigen Ausbrüchen, erzählt ihre Mutter. Sonst sei sie aber ein fröhliches Mädchen.

Hamburg, 19. Januar 2016

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.