Das richtige trinken

Aus der Serie: Fettleber abbauen – den ganzen Körper schützen
5 / 6
Kaffee
Foto: Fotolia

Auf Alkohol und Limonaden sollten Sie weitestgehend verzichten, wenn Sie eine Fettleber abbauen wollen. Reichlich Wasser und ungesüßter Tee über den Tag verteilt tut allen Organen gut und unterstützt die Entgiftung. Überraschend: Die Leber liebt Kaffee. Neue Studien zeigen: Mit vier Tassen Kaffee täglich können wir das Risiko, an Leberzirrhose – einer Folgeerkrankung der Fettleber – zu erkranken, um bis zu 80 Prozent senken. Wer bereits eine Fettleber hat, sollte auch bei Fruchtsäften vorsichtig sein. Denn der Fruchtzucker steigert die Fett-Einlagerungen und fördert Entzündungen.