Das Herz liebt die Zehn-Minuten-Aktivität

undefined
© Fotolia

Schaffen wir es, täglich zehn Minuten stramm spazieren zu gehen, können wir dadurch Herzproblemen wie Vorhofflimmern vorbeugen. US-Wissenschaftler nahmen den Gesundheitszustand und die Lebensgewohnheiten von insgesamt 81 000 Frauen zwischen 50 und 79 genauer unter die Lupe. Dabei stellten sie fest, dass unser Herz auf die Formel "kurz, knackig, oft" steht und sich jede Aktivität über zehn Minuten positiv auswirkt.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.