Das Blaubeeren-Wunder

Die Blaubeere ist ein Gesundheitswunder. Nicht umsonst wurde sie 2015 zur Frucht des Jahres gekürt, denn sie steht auf Platz eins der Früchte mit dem höchsten Anteil an Antioxidantien – sogenannten Zellschützern. Doch was macht die blaue Frucht zum Superfood? Von Faltenschutz bis Alzheimer-Vorbeugung – alle Gesundvorteile der Blaubeeren im Überblick!

Die Blaubeeren machen ihrem Namen als sogenanntes Superfood alle Ehre. Sie sind besonders nährstoffreich und haben eine positive Wirkung auf unseren Körper.

 

Blaubeeren – wirksame Zellschützer

Im Vergleich mit anderem Obst weisen die kleinen blauen Früchte mit Abstand das höchste Zellschutz-Potenzial auf – zum Beispiel 33 mal mehr als die Honigmelone. Himbeeren und Erdbeeren enthalten zwar ebenfalls viele zellschützende Stoffe – aber nur etwa halb so viel wie Blaubeeren.

 

Was Blaubeeren so gesund macht

Was macht Blaubeeren so gesund? Praxisvita stellt die Wunderbeeren, die sogar vor Krebs schützen sollen, vor.

Klicken Sie sich jetzt durch die Bildergalerie "Das Blaubeeren-Wunder" – Sie werden staunen!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.