Das beste Essen für Athleten

Steak mit Bohnen
Die perfekte Mahlzeit für Athleten besteht aus einem Steak, Süßkartoffeln und grünem Gemüse © Shutterstock

Wie sieht das ideale Gericht für Sportler aus? Ein ehemaliger Olympionike hat diese Frage jetzt beantwortet. Wir haben alle Infos zur perfekten Mahlzeit.

Für die meisten mag es wie ein normales Gericht aussehen: ein Steak, Süßkartoffelpüree, dazu vier verschiedene Gemüsesorten. Tatsächlich wurde diese Mahlzeit aber kürzlich von Ernährungsberatern zu dem perfekten Essen für Sportler gekürt.

Bestehend aus einem 230 g schweren Stück Lendenbraten, Süßkartoffelbrei, Grünkohl, Queller, Zuckerschoten und Broccoli deckt das Gericht den nötigen Bedarf an Eiweißen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen optimal ab. 

Christine Ohuruogu
Weltmeisterin Christine Ohuruogu weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig gesunde Ernährung für ihr Training ist© imago

Zubereitet wurde es vom ehemaligen Dreispringer Francis Agyepong. Agyepong, der bei den olympischen Spielen in Barcelona und Atlanta für Großbritannien an den Start ging, arbeitet inzwischen im Londoner Restaurant Christopher’s als Küchenchef. Unterstützung hat sich der Brite bei der Rezeptur von einem Ernährungswissenschaftler geholt.

Die beiden Profi-Sportlerinnen, die sich derzeit auf die Leichtathletik-Saison vorbereiten und sich zuerst von dem Menü überzeugen durften, waren begeistert. „Ernährung ist ein wichtiger Teil der Leichtathletik. Es ist großartig, dass Joseph und Francis ein Gericht zusammengestellt haben, dass unser Training unterstützt und gleichzeitig so gut schmeckt“, so die 30-jährige Weltmeisterin Christine Ohuruogu.

 

Die perfekten Lebensmittel für einen Athleten

  • 230 g Steak (Lendenstück)
  • Grünes Gemüse: Queller, Grünkohl, Broccoli, Palmkohl, Zuckerschoten
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 90 ml Agavensirup (Ahornsirup)
  • Kokosöl
  • Salz und Pfeffer

Hamburg, 23.02.2015

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.