Da kein Sättigungsgefühl eintritt, isst man mehr

Aus der Serie: Die Wahrheit über Light-Produkte
5 / 7
Da durch Light-Produkte kein Sättigungsgefühl eintritt, isst man mehr
Foto: Fotolia

Fetthaltige Lebensmittel machen schneller satt als Light-Produkte. Daher werden von den fettreduzierten Varianten oft größere Mengen verzehrt – und zwar ohne Reue. Denn da die Light-Produkte mit einem guten Gefühl gegessen werden, „gönnt" man sich automatisch mehr – und nimmt am Ende eine größere Menge Kalorien zu sich. Besonders gesunde Sattmacher (Omega-3-Fettsäuren), auf die oft verzichtet wird, sind beispielsweise Olivenöle und Nüsse.