7 Wahrheiten über Cellulite

Redaktion PraxisVITA

Cremes

Viele Hersteller von Cellulite-Cremes werben mit einer schnellen und anhaltenden Glättung der Haut. Tatsächlich halten aber die wenigsten dieser Produkte, was sie ankündigen. Eine Untersuchung von Stiftung Warentest zeigte sogar, dass keine der getesteten Cremes gegen Cellulite half. Ausnahmen sind da lediglich Cremes, die Koffein oder Vitamin A enthalten, da diese Stoffe nachweislich die Bildung von Kollagen steigern und so das Bindegewebe stärken. Andere Cremes können aber über Umwege helfen – dabei ist es aber im Grunde egal, welche man verwendet. Wichtig ist nur, dass die Creme ordentlich einmassiert wird, denn das steigert die Durchblutung und die Hautfeuchtigkeit, wodurch die Haut an Volumen gewinnt und die Dellen und Beulen der Cellulite weniger sichtbar sind.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.