Cranberries

Aus der Serie: Blasenschwäche stoppen: 5 Tipps für eine starke Blase
6 / 6
Cranberries gegen Reizblase
Foto: Fotolia

Blasenentzündungen sind ausgesprochen schmerzhaft. Vor allem Frauen sind von dem lästigen Bakterien-Befall der Blase betroffen. Manchmal helfen ihnen nur noch Antibiotika. Beugen Sie lieber vor und versuchen Sie es einmal mit Cranberries. Deren Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass Bakterien nicht in der Blase haften können. Versuchen Sie ein großes Glas täglich zu trinken, gern auch mit Wasser verdünnt, falls der Saft zu sauer ist.