Die 10 besten Hausmittel gegen Durchfall

Cola verschlimmert den Durchfall

Hinter diesem alten Hausmittel steckt der Gedanke, dass dem Körper aufgrund der Darminfektion vor allem Salze, Zucker und Flüssigkeit verloren gehen und diese dadurch am schnellsten aufgefüllt werden können. Allerdings enthält Cola deutlich mehr Zucker, als in der Regel verloren geht. Dieser Überschuss befördert Wasser in den Darm, wodurch es sogar zu einer Verschlechterung der Symptome kommen kann. Außerdem führt das in Cola enthaltene Koffein dazu, dass vermehrt Kalium ausgeschieden wird – eines der Salze, das durch den Durchfall ohnehin schon vermindert ist. Trinken Sie lieber Mineralwasser und Kräutertees. Alternativ können Elektrolytmischungen aus der Apotheke helfen, den Mineralstoffverlust auszugleichen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.