Catherine Zeta-Jones

Aus der Serie: Wie Prominente mit ihren Depressionen kämpfen
6 / 6
Catherine Zeta-Jones
Foto: Corbis

Die Schauspielerin leidet an einer bipolaren Störung: Dabei wechseln sich depressive Phasen mit manischen ab. Die depressive Phase ist durch Gefühlsarmut, die manische durch übersteigerte Euphorie gekennzeichnet.