Emotionales Essen

Redaktion PraxisVITA

Drei von vier Menschen sind sogenannte emotionale Esser. Das heißt: Negative Gefühle machen sie dick. Doch es gibt Auswege aus der Stressfalle Essen. Emotionales Essen erkennen und stoppen: So funktioniert’s!

Burnout nach Pudding

Erschöpft ohne Grund? Forscher haben entdeckt: Dahinter verbirgt sich oft eine Gluten-Unverträglichkeit. Das Klebereiweiß Gluten schädigt dann den Darm. Vitalstoffe werden nicht optimal verwertet, die Folge ist Erschöpfung. Gluten steckt z.B. in Pudding.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.