Buchsbaum

Aus der Serie: Diese Pflanzen sind giftig für Tiere
3 / 11
Buchsbaum
Foto: Imago

Der Buchsbaum tritt in Deutschland vor allem als Zierpflanze auf. Besonders zu Weihnachten finden Sie ihn in den von Hunden und Katzen gerne beknabberten Weihnachtskränzen. Symptome sind Erbrechen, Durchfall, Krämpfe, Erregungszustände und Lähmungen. Der Tod tritt durch Atemlähmung ein. Dank des sehr bitteren Geschmacks ist aber die Aufnahme von frischem Pflanzenmaterial bei Tieren relativ selten.