Essen gegen den Magenkeim: Was hilft gegen Helicobacter?

Brokkoli

Die Keimlinge enthalten das wertvolle Antioxidans Sulforaphan, das den Magenkeim Heliobacter pylori abtötet und so gegen Magengeschwüre hilft. Damit könnte auch Magenkrebs verhindert werden. Zudem senkt es das Risiko von Prostatakrebs. 100 g Brokkoli am Tag schützen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.