Die 10 größten prominenten Pechvögel

Brad Pitt: Sehnenriss

Der Name ist Programm – auch wenn es schmerzt! In dem Sandalenfilm „Troja" spielt Brad Pitt nicht nur Achilles, er verletzte sich 2003 während der Dreharbeiten auch ganz böse an selbiger Sehne! „Er spielte gerade eine Kampfszene, als er plötzlich aufschrie", berichtete ein Setmitarbeiter anschließend. Innerhalb von Minuten schwoll Brads rechter Fuß an, nichts ging mehr! Im Krankenhaus verpasste man dem Film-Beau einen dicken Gips. „Das war so was von peinlich", grummelte Brad hinterher. „Es ist traurig, dumm, aber wahr. Der Achilles verletzt sich die Achillessehne."

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.