Das große Heilpflanzen-Quiz: Hätten Sie’s erkannt?

Blauer Eisenhut

Der echte Sturmhut, auch Mönchskappe oder Blauer Eisenhut genannt, gehört zu den giftigsten Pflanzen Europas und wurde in der Antike für Giftmorde benutzt. Hierzulande steht die Gebirgsblume mit den violetten Blüten unter Naturschutz und ist neben Arnika das wichtigste Erste-Hilfe-Mittel der Homöopathie. Traditionell kommt er bei akuten und chronischen Spannungszuständen sowie bei trockenen und fiebrigen Infektionen zum Einsatz. Die beste Wirkung erzielt das Mittel, wenn man es direkt beim Auftreten der ersten Symptome einnimmt. Weitere Einsatzgebiete sind Sonnenstich, trockener Husten und ungewöhnlich großer Durst.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.