Die Wärmflasche – kuscheliger Schmerzstiller

Blasenentzündung

Bei einer Blasenentzündung wirkt die Wärmflasche entspannend und schmerzlindernd. Aber: Füllen Sie kein kochendes Wasser ein – 60 bis 70 Grad reichen völlig. Da sie bequem auf den Bauch gelegt werden kann, lindert sie effektiv Bauch- und Unterleibsschmerzen. Außerdem wichtig: Trinken Sie viel (rund drei Liter am Tag) und entleeren Sie Ihre Blase regelmäßig.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.