Was Sie sich Ihren Arzt nicht zu fragen trauen

Blähungen

Wenn im Darm zu viel Luft ist, entleeren sich diese Darmgase mit peinlichen Geräuschen und unangenehmen Gerüchen. Meist sind Blähungen harmlos – sie lassen sich häufig auf eine falsche Ernährung, Stress oder hastiges Essen zurückführen. Ballaststoffarme Lebensmittel und langsames Kauen reichen dann bereits, um die Blähungen loszuwerden. In manchen Fällen kommen aber auch eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder eine Darmerkrankung als Ursache in Betracht. In diesen Fällen sollte ein Arzt aufgesucht werden, damit die richtige Diagnose gestellt werden kann.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.