Bei Verdauungsstörungen: Die Pflanzenapotheke für den Bauch

Blähungen: Anis

Das Gewürz lindert selbst schwere Krampfzustände. Daher wird es vor allem zur Behandlung von Magenbeschwerden verwendet. Außerdem hilft es bei Blähungen und Verstopfung. Für eine Tasse Anis-Tee einen halben Teelöffel der Körner zerstoßen, mit kochendem Wasser übergießen, zehn Minuten ziehen lassen, abseihen. Drei Tassen pro Tag helfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.