Bindehautentzündung: Ursachen sind meist Erreger und Umweltreize

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Für eine Bindehautentzündung gibt es viele mögliche Ursachen. Der Arzt wird versuchen, den Auslöser zu identifizieren, da die jeweilige Behandlung in Abhängigkeit des Auslösers variiert.

Eine Bindehautentzündung kann unter anderem durch diese Ursachen entstehen:

  • Infektionen durch Erreger (z. B. Bakterien, Viren, Pilze)
  • Umweltreize (z. B. Zugluft, Staub, Rauch)
  • physikalische oder chemische Einwirkungen (z. B. Fremdkörper, ätzende Substanzen, die ins Auge geraten sind)
  • Allergien (z. B. gegen Pollen oder Hausstaub)
Langes Arbeiten am Bildschirm kann die Augen reizen
Langes Arbeiten am Bildschirm kann die Augen reizen – die Bindehautentzündung ist eine häufige Folge© Fotolia
  • trockenes Auge (z. B. durch Medikamente, lange Bildschirmarbeit, Klimaanlagen, Kontaktlinsen)
  • Entzündungen anderer Bereiche des Auges, die auf die Bindehaut übergehen (z. B. Entzündungen der Hornhaut, Regenbogenhaut, Lederhaut)
  • Allgemeine Infektionen können auch zu einer Bindehautentzündung führen.
  • Nicht ausreichend korrigierte Sehstörungen können irritieren und für eine Bindehautentzündung eine Ursache sein.
Zugluft und Ventilatoren können eine Bindehautentzündung verursachen
Zugluft und Ventilatoren können trockene Augen und eine Bindehautentzündung begünstigen© Fotolia

Bei Kindern und Jugendlichen gibt es eine Besonderheit, die Ärzte als „normale oder physiologische Bindehautentzündung“ bezeichnen. Die Ursachen liegen wahrscheinlich in einem Lernprozess, den das Auge – und somit auch die Bindehaut – durchläuft. Das Auge muss erst lernen, Erreger und andere Reize abzuwehren, beziehungsweise mit ihnen umzugehen. Beim ersten Kontakt mit einem neuen Einfluss (z. B. Bakterien, Staubpartikel) kommt es daher häufig zu einer Bindehautentzündung, die aus medizinischer Sicht keinen Krankheitswert hat. Dieser Prozess führt dazu, dass Kinder deutlich häufiger von Bindehautentzündungen betroffen sind als Erwachsene.

Symptome
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.