Bewegung stärkt unsere Knochen

undefined
© Fotolia

Bei Bewegung denken die meisten von uns an Muskeln, die dadurch gekräftigt werden. Das ist zwar richtig, aber nur ein Aspekt. Denn auch die Knochen werden gefestigt – und so vor Osteoporose geschützt. Grund: Die Muskulatur ist eng mit den Knochen verbunden. Wird sie betätigt, wird der Knochenstoffwechsel angeregt. Dadurch wird mehr Kalzium eingelagert, die Knochendichte bleibt erhalten. Studien zeigen, dass schon dreimal wöchentlich mindestens 30 Minuten lang Ausdauertraining dafür ausreichen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.