Hausmittel gegen Blähungen: Das sind die sieben besten

Redaktion PraxisVITA

Bewegung bringt den Darm in Schwung

Oft reicht Bewegung aus, um den Darm nach dem Essen in Schwung zu bringen: Ein Spaziergang ist gesünder als jeder Mittagsschlaf.

Auch diese Übung ist hilfreich: Auf den Rücken legen, Beine hüftbreit abstellen, die Arme sind ausgestreckt. Die Fußsohlen in die Matte drücken und den Bauchnabel so hoch wie möglich heben. Das Gewicht dabei gleichmäßig auf Arme und Beine verteilen. Die Position für 20 Sekunden halten, Gesäß absinken lassen. Dann kurze Pause einlegen, fünf Mal wiederholen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.