Die 10 größten prominenten Pechvögel

Ben Stiller: Bisswunde

Eigentlich ist das süße Frettchen ja der heimliche Star in der Romantik-Komödie „...und dann kam Polly". Aber Ben Stiller kann dem kleinen Nager so gar nichts abgewinnen. Hintergrund: In einer Szene sollte Ben mit dem Tier auf dem Arm seinem Co-Star Jennifer Aniston hinterherrennen. Blöd, dass das Vieh dazu keine Lust hatte und lieber seine Beißerchen in Bens Kinn haute. „Er war außer sich. Hinterher musste er sich gegen Tollwut impfen lassen", so ein Insider. „Seitdem hat Ben eine große Abneigung gegen alles, das klein und pelzig ist. Sogar Eichhörnchen hasst er", weiß ein Freund.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.