Bekommt mein Baby Allergien? Wie sich das Risiko vererbt

Redaktion PraxisVITA

Beide Elternteile sind von der gleichen Allergie betroffen

Leiden beide Eltern unter der gleichen Allergie, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Baby eine Allergie entwickelt, sogar um 60 – 80 Prozent. Ob es tatsächlich zum Krankheitsausbruch kommt, ist zusätzlich von den Bedingungen abhängig, in denen ein Kind aufwächst.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.