Die beste Homöopathie für Kinder

Redaktion PraxisVITA

Ob Windpocken oder Bauchweh, Fieber oder Schlafstörungen – Homöopathie heilt Kinder oft schneller, besser und vor allem viel sanfter als die Schulmedizin.

Bei Reisekrankheit

Symptome: Vor allem bei Autofahrten, aber auch beim Fliegen oder bei Schiffsreisen wird Ihrem Kind so schlecht, dass es erbrechen muss. Wenn es sich hinlegt, bessert sich sein Befinden, beim Aufrichten nehmen die Beschwerden wieder zu. Mittel: Cocculus D12. Drei Tage vor Reiseantritt 3-mal täglich 5 Globuli. Im akuten Fall: 3-mal je 5 Globuli im Abstand von 15 Minuten. Kommen die Beschwerden nach einigen Stunden wieder: 2-mal je 5 Globuli im Abstand von 15 Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.